Pro Green MX Rost und Korrosion

9,99 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Kategorie:

Beschreibung

Pro Green MX Rost und Korrosion 250ml

Pro-Green Rost EntfernerSpeziell entwickelt für schnelles entfernen von Rost und Korrosion auf sämtlichen Metallen. Super geeignet für 2-Takt Auspuffanlagen. Kleine Gegenstände, Muttern und Schrauben können auch direkt in das Gel getaucht werden.  Pro-Green Rostentferner enthält Korrosionsinhibitoren welche die behandelten Oberflächen vor erneutem Rostbefall schützen.

Gebrauchsanweisung: Mit einem Tuch oder einer Bürste auftragen und 5-10 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit einem sauberen Tuch abreiben.Rust Remover hinterlässt eine Schutzschicht auf dem Material, die vor neuem Rostbefall schützt

Sicherheitshinweise:

Achtung!Kontakt mit Augen Haut und Schleimhäuten vermeidenDämpfe nicht einatmen. Immer geeignete Schutzhandschuhe und Mundschutz tragenVerursacht schwere Hautverbrennungen und AugenschädenVon Kindern fernhaltenBei Verschlucken: Mund mit viel Wasser ausspülen, kein Erbrechen herbeiführen.Bei Kontakt mit Haut und Haaren: Sofort mit viel Wasser abspülen. Sofern Kleidungstücke auf der Haut betroffen sind, diese sofort ausziehen.Personen die Dämpfe eingeatmet haben, an die frische Luft  bringen und für gleichmäßige Atmung sorgen.

Inhaltsstoffe gemäß EG-Kennzeichnungsempfehlung

648/2004 EC:  < 5% nichtionische Tenside, < 5% amphotere Tenside, < 5% anionische Tenside, (weitere Inhaltstoffe: Farbstoff, Alkalien,  Glykole als Komplexierungsmittel)

Produziert in der EU:

PRO-GREENMX.CO.UK Pro-GreenMX Ltd United Kingdom

Unit 3 West Park, 209 Torrington Avenue, Tile Hill, Coventry CV4 9GY

Deutschlandvertrieb:

Lansing & Terbrack GmbH & Co. KG – Wuellener-Straße 108 – 48691 Vreden – 02564/950110

www.motopodo.dewww.progreen-reiniger.de

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pro Green MX Rost und Korrosion“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare